Regionale Projekte - Team4Winners

Projektstart mit Team4Winners an der Merziger Kreuzbergschule

Am 21. September 2022 ist das gemeinsame Projekt von Team4Winners Saar, der Kreuzbergschule Merzig, dem TV Merzig und unserem Serviceclub gestartet. Eine Judo-AG wird 1x wöchentlich für 2 Unterrichtsstunden angeboten.

Ausgehend von einer Initiative in Baden-Württemberg haben sich 2018 Mitglieder der Lions Clubs Heusweiler, Saarbrücken und Saarbrücken-Halberg entschlossen, das Projekt "Team4Winners" auch an saarländischen Schulen vorzustellen. Die Schulleitungen nahmen die Idee des integrativen Sportunterrichts mit großem Interesse auf, 2019 wurde der Verein Team4Winners Saar e.V. mit dem Motto Sport macht stark, schafft Freundschaften und Integration gegründet.
Inzwischen betreut Team4Winners 8 Schulen im Saarland. Rund 100 Kinder konnten bisher von diesem integrativen Sportprojekt profitieren.
Die Kinder lernen durch den Sport nicht nur Teamgeist, Fairness, Disziplin und Konzentration, sondern sie entdecken ihre Begeisterung für Sport und Bewegung, vor allem aber finden sie neue Freunde durch die gemeinsamen Aktivitäten. Dies spielt eine wesentliche Rolle bei der Integration von Kindern mit Migrationshintergrund, von Kindern aus sozial benachteiligten Familien und Kindern mit Handicaps.

An der Merziger Kreuzbergschule umfasst das Sport-Kooperationsprojekt von Team4Winners, der Kreuzbergschule und dem Turnverein 1892 Merzig e.V. einen Zeitrahmen von 2 Unterrichtsstunden für die Dauer eines Schuljahres. Für die angebotene Judo-AG haben sich 17 Kinder aus dem 3. und 4. Schuljahr angemeldet.
Das Ziel ist es, mit diesen zusätzlichen Sportaktivitäten die motorischen Fähigkeiten der Kinder zu verbessern, ihnen Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen zu vermitteln und sie in ihrer Sozialkompetenz zu stärken.

Schicke Judo-Anzüge von Team4Winners

Im Januar 2023 wurden den teilnehmenden Kindern aus dem 3. und 4. Schuljahr die passenden Judo-Anzüge "Judogis" übergeben, die Team4Winners spendiert hat.

In den ersten Übungsstunden ließ sich noch vieles ohne Judogi bewerkstelligen, allerdings kann man ohne richtigen Judogi auf Dauer nicht vernünftig Judo betreiben.
Die halblange Jacke gehört zum stilechten Judo-Outfit. Ihre Ärmel sind weiter genäht als bei einem normalen Kleidungsstück, damit man mehr Bewegungsfreiheit in den einzelnen Aktionen hat. Ein Gürtel hält sie sicher an Ort und Stelle. Die Judohosen werden noch in der Länge angepasst.
Mit dem richtigen Anzug ist jeder Judoka auf der Matte cooler!

Gürtelprüfung bei der Judo-AG

7 Kinder haben die 1. Gürtelprüfung zum weiß-gelben Gürtel erfolgreich absolviert!

Für ihren weiß-gelben Gürtel mussten die Kinder in der Prüfung rückwärts und seitlich fallen können. Außerdem wurden 2 Wurf- und 2 Bodentechniken verlangt sowie 2 bis 3 Einheiten Übungskampf von je einer Minute.

Seit September 2022 gibt es nun das gemeinsame Projekt von Team4Winners Saar e.V., der Kreuzbergschule Merzig, dem TV 1892 Merzig e.V. und unserem Serviceclub. Die Judo-AG wird 1 x wöchentlich für 2 Unterrichtsstunden Kindern aus dem 3. und 4. Schuljahr angeboten. Begonnen hatte die Gruppe mit 15 Kindern, dabei geblieben sind 8. Im kommenden Schuljahr sollen weitere Dritt- und Viertklässler in die Gruppe aufgenommen werden, zum Abschluss wird eine weitere Gürtelprüfung geplant - weiß-gelber Gürtel für die Neuen, gelber Gürtel für die Fortgeschrittenen.

Das Ziel ist es, mit diesen zusätzlichen Sportaktivitäten die motorischen Fähigkeiten der Kinder zu verbessern, ihnen Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen zu vermitteln und sie in ihrer Sozialkompetenz zu stärken.


YouTubeFacebookTwitterInstagramPodcast
Top